IGC Türkiye 2017

22 - 24 May 2017 •
Izmir • Turkey

 

News

19.03.2015

Vorträge der IGC 2015 veröffentlicht

Den Teilnehmern des Kongress der 11. Internationalen Geothermiekonferenz am 4. März stehen hier im Download-Bereich die Vorträge des Kongress zum Download zur Verfügung. Sollten Sie keine Zugangsdaten erhalten haben, können Sie diese gerne per E-Mail über agentur [at] enerchange [dot] de oder telefonisch unter 0761-38421001 anfordern.

Falls Sie keine Gelegenheit hatten, an der IGC 2015 teilzunehmen, können Sie entweder das Komplettpaket mit allen Unterlagen und einem USB-Stick mit allen Vorträgen für 175 Euro zzgl. MwSt. erwerben oder - wenn Sie nur einzelne Vorträge herunterladen möchten -  für 125 Euro zzgl MwSt. die Zugangdsdaten zum Downloadbereich anfordern. Bitte senden Sie Ihre Bestellung per E-Mail oder rufen Sie uns an.

Die Vorträge des Oberrhein-Forums vom 5. März 2015, das von TRION-climate und Enerchange organisiert wurde finden Sie hier.

15.03.2015

Bericht über IGC 2015 auf tiefegeothermie.de

Im Newsletter des Monats März und im Thema im Fokus wurde ausführlich im Informationsportal Tiefe Geothermie über die IGC 2015 berichtet. Hier finden Sie das Thema im Fokus.

13.03.2015

Baden Online berichtet über Projekt Rittershofen

Baden Online hat die Exkursion im Rahmen des 4. Oberrhein-Forums, das von Trion-climate in Kooperation mit Enerchange organisiert wurde, für Recherche zu dem Projekt Rittershofen genutzt und dazu einen interessanten Bericht verfasst.

25.02.2015

enpros consulting wird Silber-Sponsor der IGC

Die Experten von enpros consulting sind in zahlreichen Kraftwerksprojekten weltweit tätig. Neben Ihren Erfahrungen mit konventionellen Kraftwerken vor allem im Bereich der Projektsteuerung sind sie seit einigen Jahren auch in zahlreiche Geothermieprojekte involviert und hier vor allem für die technische Auslegung verantwortlich. Wir freuen uns, dass enpros consulting die IGC wieder als Silber-Sponsor unterstützt, und sich im Rahmen der IGC präsentiert.

Dr. Hartwig Schröder wird auf der IGC das Forum II zu den Hochleistungspumpen moderieren.

24.02.2015

Vortrag über Wärmeversorgung in Reykjavik

Alexander Richter von thinkgeoenergy wird in Forum IV einen Vortrag über jahrelangen Erfahrungen mit der Wärmeversorgung in Reykjavik halten.

17.02.2015

Nur noch wenige Plätze für die Exkursion nach Bruchsal

Die Exkursion zum Kalina-Kraftwerk der EnBW in Bruchsal ist bis auf wenige Plätze ausgebucht. Mehr als 20 Teilnehmer haben sich schon für die Besichtigung am 5. März angemeldet. Aus diesem Grunde sollten sich Interessenten so schnell wie möglich für die Exkursion anmelden.

Exkursionsteilnehmer erhalten zudem freien Eintritt zur IGC-Lounge am 4. März und erhalten einen Zwei-Tages-Pass für die GeoTHERM.

Hier geht es zur Anmeldung.

16.02.2015

fh-dgg neuer Medienpartner

Wir begrüßen die Fachsektion Hydrogeologie (FH-DGG) als neuen Medienpartner der IGC2015. Die Fachsektion Hydrogeologie (FH-DGG) gibt unter anderm die Zeitschrift Grundwasser heraus.

16.02.2015

Neuer Goldsponsor Transmark Services

Das niederländisch-türkische Projektentwicklungsunternehmen Transmark Services wird Goldsponsor der IGC 2015. Gerade hat das Unternehmen in der Türkei eine zweite Bohrung niedergebracht.

Auf der IGC werden verschiedene Referenten von Transmark Services über Exploration und die Vorteile eines eigenen Bohrgerätes für die Projektentwicklung vortragen.

09.02.2015

EnBW wird wieder Gold Sponsor

Eines der großen Energieversorgungsunternehmen in Deutschland, die EnBW Energie Baden-Württemberg AG wird wie im letzten Jahr Gold Sponsor der IGC. Die EnBW ist Betreiber der Geothermieanlage in Bruchsal und in der Betreibergesellschaft der Geothermieanlage im französischen Soultz-sous-Forêts. Im Rahmen der Exkursion der IGC 2015 wird die Anlage in Bruchsal besucht.

27.01.2015

Weitere Medienpartner: bbr und AMS-online

Wir begrüßen weitere Medienpartner als Unterstützer der IGC 2015. bbr, das Fachmagazin für Leitungsbau, Brunnenbau und Geothermie mit seinem online-Portal www.geothermie-nachrichten.de sind schon zum wiederholten Male Medienpartner der IGC ebenso wie das Bergbau-Magazin AMS-Online. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Programme IGC 2015