IGC 2013 Header

IGC Türkiye 2017

22 - 24 May 2017 •
Izmir • Turkey

 

News zur IGC 2013

06.06.2013

Vorträge der IGC 2013 jetzt online!

Die Vorträge der 9. Internationalen Geothermiekonferenz stehen jetzt zum Download zur Verfügung. Alle, die nicht teilnehmen konnten, können auch jetzt noch vollständigen Tagungsunterlagen oder den Online-Zugang erwerben. Weitere Informationen zum Kauf der Konferenzunterlagen finden Sie hier

17.05.2013

Über 200 Teilnehmer aus rund einem Dutzend Länder bei der IGC 2013

Heute ist die 9. Internationale Geothermiekolnferenz mit Exkursionen zu den Geothermiekraftwerken in Soultz-sous-Forêts und Bruchsal erfolgreich gegangen. Über 200 Branchenakteure aus rund einem Dutzend Länder haben sich drei Tage lang in Freiburg ausgetauscht. Die Teilnemer erhalten die Zugangsdaten für den Download der Vorträge aus den von Ihnen besuchten Veranstaltungen in den kommenden sieben bis zehn Tagen per Mail zugesandt. Sollten Sie keine Gelegenheit gehabt haben, an der Konferenz teilzunehmen, können Sie per agentur [at] enerchange [dot] de (Mail) die kompletten Konferenzunterlagen und allen Vorträgen für 250 Euro zzgl. MwSt. bestellen oder für 175 Euro zzgl. MwSt. die Zugangsdaten für den Download der Vorträge erwerben.

Die nächste Internationale Geothemiekonferenz findet vom 14. bis 16. Mai 2014 statt.

06.05.2013

Reguläre Anmeldefrist endet heute!

Mit dem heutigen Tag endet die reguläre Anmeldefrist für die 9. Internationale Geothermiekonferenz. Eine Nachmeldung - auch noch vor Ort - ist möglich, allerdings mit höheren Teilnehmergebühren verbunden. Pro Veranstaltung wird ein Aufschlag von 50 Euro zzgl. MwSt. auf den regulären Preis erhoben, der Preis für eine Komplettbuchung der Konferenz liegt nach dem 6. Mai bei 1200 Euro zzgl. MwSt. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit kostenfrei möglich. Hier können Sie sich online anmelden.

03.05.2013

European Geothermal Energy Council (EGEC) ist neuer Kooperationspartner

Das European Geothermal Energy Council unterstützt die Internationale Geothermiekonferenz als Kooperationspartner. EGEC wurde 1998 in Brüssel gegründet und hat mittlerweile mehr als 120 Mitglieder aus 27 europäischen Ländern.

02.05.2013

Ausgewählte Abstracts online

Auch dieses Jahr werden wieder zahlreiche interessante Beitrage von internationalen Experten aus der tiefen Geothermie auf der IGC 2013 in Freiburg zu sehen sein. Ausgewählte Abstracts vom Kongresstag können nun online gelesen werden.

26.04.2013

Speakers' Corner am 16. Mai jetzt mit 4 Beiträgen

Neu eingeführt bietet der Speakers' Corner aktuelle Forschung in konzentrierter Form. In lockerer Atmosphäre werden vier Wissenschaftler ihre neuesten Arbeitergebnisse vorstellen, u.a zu den Themen Korrosion, Brennstoffzellen und Fieberoptik. Der Speakers' Corner findet am 16. Mai von 13.15 - 14.15 Uhr statt!

24.04.2013

Vortrag über THMC Modellierung für die tiefe Geothermie

Als neuen Referenten begrüßen wir am 15. Mai im Workshop II "Modellierung" Herrn Dr.-Ing. Norihiro Watanabe vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ, der den Vortrag in Vertretung für Herrn Prof. Dr. Olaf Kolditz (UFZ) übernimmt.

22.04.2013

Wir begrüßen enpros als Silbersponsor + GeoThermal Engineering als Sponsor

Das Planungs-und Beratungsbüro enpros führt Projektsteuerung und technische Beratung für Bauherren von geothermischen Kraftwerken durch. GeoThermal Engineering bietet als unabhängiges Ingenieurbüro alle Leistungen von Projektentwicklung bis zum Anlagenbetrieb an.

19.04.2013

Neuer Aussteller: Schlumberger Artificial Lift

Schlumberger Artificial Lift bietet elektrische Hochtemperatur-Tauchkreiselpumpen (ESP) zur Förderung in geothermischen Bohrungen, um den Wasserdruck zu erhöhen oder an der Oberfläche von einem Platz zu einem anderen zu bewegen. Diese Pumpen fördern heißes Wasser, das als Strom oder Wärme tausende von Haushalten versorgen kann.

17.04.2013

Key Note zu Smart Cities und die damit verbundenen Chancen für die Geothermie

Für den Kongresstag hat Ralf-Roman Schmidt vom AIT Austrian Institute of Technology einen Impulsvortrag zum Thema Smart Cities zugesagt, in dem er auf die Herausforderungen und Chancen für Geothermie, Fernwärme- und Fernkältesysteme eingeht. Hier geht es zum Konferenzprogramm.

Das IGC 2013-Programmheft
zum Download

Programm IGC 2013