IGC 2013 Header

IGC Türkiye 2017

22 - 24 May 2017 •
Izmir • Turkey

 

Kooperationspartner IGC 2013

Der fesa e.V. ist ein Interessensverband engagierter Unternehmer, Bürger und Politiker, der sich seit 1993 erfolgreich für den Ausbau erneuerbarer Energien und die Energiewende am Oberrhein einsetzt.

Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau im Regierungspräsidium Freiburg (LGRB) ist die zentrale geowissenschaftliche und bergbauliche Berhörde des Landes Baden-Württemberg.

Der Unternehmensverband hat sich die Förderung der Geothermie und Wahrnehmung der gemeinsamen Interessen der Mitglieder zum Ziel gesetzt. Zu diesem Zweck wurde das Wirtschaftsforum Geothermie e.V. (WFG) 2006 gegründet.

Der Bundesverband Geothermie (BVG) e.V. deckt die gesamte Bandbreite der Erdwärmenutzung und -forschung ab: von der Oberflächennahen bis zur Tiefen Geothermie, von der Bereitstellung von Kühl- und Heizenergie bis zur planbaren Erzeugung von Strom. Die Homepage www.geothermie.de bietet umfassende Hintergrundinformationen, Lexikon und Datenbanken sowie Neuigkeiten aus der Branche.

European Geothermal Energy Council (EGEC) was founded in 1998 as an international non-profit association in Brussels. Meanwhile EGEC has more than 120 members from 27 European countries.The aim of EGEC is to promote the use of geothermal energy.

GÉOTHERMIE.CH - Schweizerische Vereinigung für Geothermie hat zum Ziel, die Erdwärmenutzung in der Schweiz zu fördern. Zu diesem Zweck gibt sie Publikationen heraus, informiert die Öffentlichkeit  und hält Kontakt zu den Behörden und Parlamentariern. Zudem organisiert der Verband Studienreisen, Tagungen und Ausstellungen und baut eine Dokumentationsstelle auf.

Das IGC 2013-Programmheft
zum Download

Programm IGC 2013