IGC 2012 Header

IGC Türkiye 2017

22 - 24 May 2017 •
Izmir • Turkey

 

23. Mai 2012 | Short Course: Aspekte des Betriebs geothermischer Anlagen - 9.00 - 13.15 Uhr

Moderation:
Dr. Jochen Schneider, Enerchange

Dr. Hartwig Schröder, enpros consulting
Mit Simultanübersetzung deutsch/englisch

  9.00 Begrüßung
Dr. Jochen Schneider, Enerchange
  9.15 Ergebnisse der hydraulischen Auswertung der Betriebsdaten
Alexandros Savvatis, Erdwerk
  9.45 Fluid-Monitoring während der Betriebsphase
Lena Eggeling, EnBW Energie Baden-Württemberg
10.15 Microseismic monitoring of geothermal fields: more than a traffic light system
Dr. Emmanuel Gaucher, Karlsruhe Institute of Technology
10.45 Wechselwirkungen zwischen Thermalwasser und Werkstoffen
Dr. Carsten Fichter, HYDROSION
 
11.15 - 11.45 Uhr     Pause
 
11.45 Geothermische Kraftwerke: Anlagenkonzepte und die Konsequenzen für den Betrieb
Thomas Anderlohr, enpros consulting
12.15 Geothermische Co-Generation - Beispiel für eine Fernwärme-gekoppelte ORC-Anlage
Dr. Páll Valdimarsson, Atlas Copco Energas
12.45 Einflussfaktoren auf die Wirtschaftlichkeit des Betriebs geothermischer Anlagen
Andreas Utz, gec-co
   
13.15 Uhr  Ende des Short Course und gemeinsames Mittagessen